übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Archiv 2018 Juni EU-DSGVO – was nun?
EU-DSGVO – was nun?
@ psdesign1 - Fotolia.com

EU-DSGVO – was nun?

Informationsveranstaltung der städtischen Wirtschaftsförderung für kleine und mittlere Unternehmen am 14. Juni 2018, von 17 bis 20 Uhr im Romaneum.
@ psdesign1 - Fotolia.com

Da noch großer Informationsbedarf zur EU-DSGVO besteht, bietet die Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss allen kleinen und mittleren Unternehmern eine kostenlose Informationsveranstaltung mit dem Thema „EU-Datenschutzverordnung  - was nun? Datenschutzpraxis für kleine und mittlere Betriebe“ an. Die Veranstaltung findet amDonnerstag,  14. Juni 2018, 17 bis 20 Uhr, in Raum E.126, EG links, im Romaneum, Brückstraße 1, statt. Es referieren René Raumanns, Geschäftsführer SNS-Systems GmbH, Zertifizierter Datenschutzbeauftragter TÜV-Rheinland, und Dipl.-Ing. (FH) Christian Schosnig, CTO GRC-Consulting SNS Systems GmbH, Zertifizierter Datenschutzbeauftragter TÜV-Süd.

Fragen können vor Ort gestellt werden, aber auch gerne auch vorab per E-Mail wirtschaftsfoerderung@stadt.neuss.de eingereicht werden, sodass diese mitberücksichtigt werden können. Anmeldungen nimmt das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss telefonisch unter 02131/903101 oder per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@stadt.neuss.de entgegen. Parkplätze stehen unweit vom Romaneum auf dem Parkplatz am Wendersplatz, Hammer Landstraße, und im Parkhaus Tranktor, Hessenstraße, zur Verfügung.

Seite weiterempfehlen