übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Presse und Fotos Presse Aktuell 12.10.2018 - Dringende Kanalsanierung in Gnadental

12.10.2018 - Dringende Kanalsanierung in Gnadental

Die Arbeiten werden in den Herbstferien durchgeführt. Die Stadtwerke-Buslinie 849 fährt eine Umleitung.

Die Infrastruktur Neuss AöR (ISN) wird ab kommenden Montag, 15. Oktober 2018, eine dringende Kanalreparatur an einem Schachtbauwerk im Bereich Berghäuschensweg / Ecke Grüner Weg durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen in einer offenen Baugrube. Sie sollen zwei Wochen dauern und bis zum Ende der Herbstferien abgeschlossen sein. Die Anwohner in Gnadental wurden mit Postwurfsendungen über die anstehende Baumaßnahme und ihre verkehrlichen Auswirkungen informiert.

Während der Baumaßnahme wird der Durchgangsverkehr im Berghäuschensweg voraussichtlich kaum beeinträchtigt sein. Der Verkehr wird über zwei verengte Fahrstreifen an der Baustelle vorbeigeleitet. Aus diesem Grund ist eine LKW-Umleitung über die Kölner Straße und den Nixhütter Weg ausgeschildert. Im Kreuzungsbereich der Baustelle müssen aber mehrere Fahrbeziehungen gesperrt werden, die im vor allem Auswirkungen auf die Anwohner im östlichen Teil Gnadentals haben. So wird während der Baumaßnahme die Einfahrt in den Grünen Weg Richtung Kölner Straße vorübergehend nicht möglich sein. Vom Grünen Weg ist nur das Einfahren in die Ortsfahrbahn in Fahrtrichtung Innenstadt möglich.
Vom Artur-Platz-Weg kann während der Baustellenzeit nur auf den Berghäuschensweg in Fahrtrichtung Innenstadt oder Erfttal gefahren werden. Anlieger des östlichen Gnadentals werden gebeten über die Kölner Straße zu fahren. Im Notfall können Rettungskräfte den Kreuzungsbereich passieren.

Stadtwerke-Buslinie 849 fährt Umleitung
Die Baumaßnahme hat auch Auswirkungen auf die Buslinie 849 der Stadtwerke Neuss. Ab Montag, 15. Oktober 2018, 9 Uhr, wird eine Umleitung über den Berghäuschensweg gefahren. In beiden Richtungen können dann die Haltestellen „Wacholderweg“, „Weißdornwerg“, Humboldtstraße“, „Dunantstraße“ und „Sels“ von der 849 nicht angefahren werden. In Fahrtrichtung Erfttal entfällt die Haltestelle „Alexianerplatz“. Als Ersatzhaltestellen werden alle Haltepunkte der Linien 854 und 841 auf dem Berghäuschensweg angefahren.

Alle Informationen zu den Baumaßnahmen der ISN sind auch im Internet unter www.infrastruktur-neuss.de nachzulesen.

Seite weiterempfehlen