Foto: Oksana Kuzmina - Fotolia

Tagesmütter und Tagesväter gesucht!

Alle Interessierten sind herzlich zur nächsten Info-Veranstaltung am Dienstag, 28. Januar 2020, eingeladen. Ende März startet der nächste Qualifizierungskurs.

In Neuss werden wieder Tagesmütter und Tagesväter gesucht. Wenn Sie Freude und Interesse an der Arbeit mit Kleinkindern haben und in Neuss wohnen, laden wir Sie herzlich zu einer Info-Veranstaltung des Jugendamtes ein.

Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger sind genauso willkommen wie Personen, die bereits im pädagogischen Bereich arbeiten. Voraussetzung ist ein Hauptschulabschluss oder höherer Bildungsabschluss und deutsche Sprachkenntnisse auf dem B2-Niveau. 

Interessierte können sich am Dienstag, 28. Januar 2020, in der Michaelstraße 50 von 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr (im Josef-Kuchen-Zimmer, Raum E. 616, Neusser Rathaus Eingang 5) über die neue Qualifizierung als Tagespflegeperson informieren.  Um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 02131-90-5167 oder annalena.boecker@stadt.neuss.de. Der nächste kostenfreie Qualifizierungskurs beginnt Ende März.

 Im Jahr 2020 werden in Neuss im familienforum edith stein Tagespflegepersonen nach dem QHB (kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch) im Umfang von 300 Unterrichtseinheiten ausgebildet. Gefördert wird dies durch das Bundesprogramm „ProKindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt“, ein Projekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Der im März startende Qualifizierungskurs ist durch diese Förderung für die Teilnehmenden kostenfrei Zusätzlich erhalten alle erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen eine Prämie in Höhe von 400 Euro.

Weitere Informationen unter https://www.neuss.de/leben/kinder-und-jugend/kindertagesbetreuung/kindertagespflege