Foto: Märchenbühne Dortmund
Foto: Märchenbühne Dortmund

Wir warten auf´s Christkind

Der Vorverkauf der Theaterreihe für Kinder startet am Freitag, 2. November 2018.

Foto: Märchenbühne Dortmund

Schwein Bello, Wollebär, kleiner Bär und die Fee Glitzerstern sind die Stars von „Wir warten auf´s Christkind“, der alljährlichen Figurentheaterreihe des Kulturamtes. Am kommenden Freitag, 2. November 2018, startet der Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen, etwa an der Tourist Info, Büchel 6, Telefon 02131/4037795. Alle Vorstellungen finden im Kulturkeller, Oberstraße 17, jeweils um elf und 14 Uhr statt und dauern rund 45 Minuten. Herzlich eingeladen sind alle Kinder ab drei Jahren zusammen mit ihren Eltern und Großeltern. Auch Gruppenbuchungen von Kindertagesstätten sind möglich.

Den Auftakt macht das Theater Blaues Haus am Montag, 26. November 2018, mit dem Stück „Bellos erstes Weihnachtsfest“. Bello wundert sich, warum kein Schwein zur Weihnachtskrippe seiner Oma gehört. Deshalb stellt er sich die Frage, ob Schweine überhaupt Weihnachten feiern und Geschenke bekommen.

Weihnachtspost für Wollebär, Foto: Figurentheater TurbineAm Mittwoch, 28. November 2018, gastiert das Figurentheater Turbine mit „Weihnachtspost für Wollebär“ im Kulturkeller. Wollebär ist ein echtes Schleckermaul, weshalb er sich schon ganz besonders auf die Weihnachtszeit freut. Dann landet auch noch ein großes Paket auf seinem Tisch. Zusammen mit Rudi Rabe möchte er herausfinden, was es damit wohl auf sich hat.

Das Seifenblasen Figurentheater präsentiert am Montag, 3. Dezember 2018, das Stück „Der kleine Bär und die lange, kalte Winternacht“. Dem kleinen Bären ist kalt und er mag es nicht, wenn es draußen dunkel ist. Darum möchte er die Nächte im Dezember am liebsten vertreiben, aber es klappt nicht. Dann begegnet ihm ein wärmender, leuchtender Baum und ihm fällt etwas ganz Bemerkenswertes ein.

Die Figurentheaterreihe beenden wird am Dienstag, 11. Dezember 2018, die Märchenbühne Dortmund mit dem Stück „Die Weihnachtsfee“. Die Fee Glitzerstern hilft dem Weihnachtsmann, Geschenke einzupacken. Doch das Geschenkpapier wird fortgeweht und Glitzerstern reist zum Kaufmann nach Schneeland, um Neues zu besorgen. Als Bezahlung möchte die kleine Fee ihm einen Wunsch erfüllen. Damit beginnt für Glitzerstern ein großes Abenteuer auf einer spannenden Reise.

Der Eintritt beträgt 4,50 Euro pro Person zuzüglich Vorverkaufsgebühren. Für Gruppen ab 15 Personen sind auch schriftliche Bestellung per E-Mail tourist-info@neuss-marketing.de oder Fax an 02131/4037797 möglich.