übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Kultur Literatur

Literatur

Literatur aus Neuss? Da gibt es weitaus mehr, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Schließlich haben eine ganze Reihe von Autoren ihre Wurzeln in dieser Stadt oder bringen hier ihre Werke zu Papier.

Vom Fantasy-Bestseller bis zum Jugendroman reicht dabei die Bandbreite. Zudem bietet die Raketenstation oberhalb der Museumsinsel Hombroich literarischen Talenten schon seit Jahren einen Platz, an dem sie ungestört ihrem Schaffensdrang nachgehen können. Und wer weiß schon, dass dort das größte private Literaturarchiv des deutschsprachigen Raumes im Entstehen begriffen ist? Darüber hinaus versammelt sich unter dem Dach des Neusser Autorenkreises eine Vielzahl kreativer Köpfe, die sich mit ihren Werken teilweise bereits eine feste Fangemeinde »erschrieben« haben. Der Verein fördert Autorinnen und Autoren durch Lesungen und monatliche Treffen.

Neuss als Stadt der Literatur – dieser Gedanke ist also alles andere als abwegig!

Rubriken