übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Leben Soziales Menschen mit Behinderung Neuss barrierefrei

Neuss barrierefrei

Logo: Neuss Barrierefrei

„Hinkommen – reinkommen – klarkommen“: Das sollte für alle Menschen gelten, die am gesellschaftlichen Leben in Neuss teilnehmen möchten. Auch diejenigen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, sollen bald ohne Hürden einkaufen gehen oder ein Restaurant besuchen können. Als erste Stadt in Nordrhein-Westfalen übernimmt Neuss die Aktion „Berlin barrierefrei“. Ziel ist es, möglichst viele Geschäftsleute, Ärzte, Apotheker und andere Akteure zu überzeugen, ihre Räume auf Barrierefreiheit zu überprüfen und – wenn nötig – entsprechend zu verändern. Natürlich geht die Stadt mit gutem Beispiel voran und überprüft derzeit den barrierefreien Zugang zu den öffentlichen Gebäuden.

Ein schwarz umrandeter weißer Pfeil auf gelbem Grund zeigt mit seiner Spitze auf den Schriftzug „Neuss barrierefrei“: Dieses Signet am Eingang eines Gebäudes weist künftig darauf hin, dass gehbehinderte Menschen, aber auch Eltern mit Kinderwagen, sich dort problemlos bewegen können.

An dieser Stelle erfahren Sie alles Wichtige über Akteure und Ansprechpartner, Konzeption und Kriterien, Zeitplan und Zielgruppen.

Rubriken