Literarischer Sommer
Literarischer Sommer

Literarischer Sommer

Im Rahmen des Literaturfestivals liest der niederländische Autor Jaap Robben in der Stadtbibliothek aus seinem Roman "Birk".

Literarischer Sommer

Jaap Robben © Johannes Vande Voorde_CMYKDie dritte Lesung im Rahmen des Literaturfestivals Literarischer Sommer findet am Mittwoch, 26. Juli 2017, 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Neuss statt. Der niederländische Autor Jaap Robben stellt seinen Roman "Birk" vor.
Auf einer abgelegenen Nordseeinsel lebt der neunjährige Mikael mit seinen Eltern. Eines Tages bricht das Schicksal in diese Abgeschiedenheit ein: Birk, der Vater, ertrinkt unter tragischen Umständen im Meer. Mikael kehrt nach Hause zurück und verschweigt seiner Mutter, was genau passiert ist. Er verschweigt, dass Birk in den Fluten verschwand und behauptet, der Vater sei einfach weggeschwommen. Die Mutter setzt eine großangelegte Suchaktion in Gang, doch Birk bleibt unauffindbar. Mikael, geplagt von Schuldgefühlen, zieht sich immer weiter in seine eigene Welt zurück. Seine Mutter beginnt langsam, aber unaufhaltsam, psychische Gewalt auszuüben. Sucht sie in ihrem Sohn einen Ersatz für den verlorenen Ehemann? Will sie Mikael für den Verlust bestrafen? Existenzielle Fragen, die in einen dramatischen Schluss münden.
Der Schriftsteller und Theaterregisseur Jaap Robben wurde 1984 in Oosterhout geboren. Robben, der in den Niederlanden mit seinen Kinder- und Jugendbüchern bekannt ist, erhielt für den Roman "Birk" den Preis der niederländischen Buchhändler für das beste Buch des Jahres 2016. Robben Cover
Der Eintritt beträgt zehn Euro, ermäßigt acht Euro. Um Anmeldung unter www.literarischer-sommer.eu wird gebeten.



Stadtbibliothek