übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Leben in Neuss Kinder und Jugend Grußwort des Jugendamtsleiters

Grußwort des Jugendamtsleiters

Jugendamtsleiter Markus HübnerAls soziale Großstadt mit über 160.000 Einwohnern betreibt Neuss traditionell eine vielfältige, interessante und aktive Familienpolitik. Neuss bietet gerade für junge Familien, Kinder und Jugendliche eine gute Lebensumgebung mit zahlreichen Bildungs- und Freizeitangeboten. Über 27.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zeigen, dass Neuss jung geblieben ist.

 Im Mittelpunkt steht die Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Dazu gehören auch die Schaffung und Erhaltung von positiven Lebensbedingungen, der Schutz vor Gefahren sowie die Unterstützung von Eltern in ihren Erziehungsaufgaben.

Die Jugendhilfe in Neuss ist geprägt von einer Vielfalt von Einrichtungen, Angeboten und Leistungen nicht nur der öffentlichen Jugendhilfe, sondern auch von Trägern der freien Jugendhilfe.

In über 65 Kindertageseinrichtungen, 21 zertifizierten Familienzentrenn, 19 Großtagespflegestellen und bei rund 180 Tagesmüttern und -vätern wird verteilt im gesamten Stadtgebiet eine verlässliche und qualifizierte Betreuung von Kindern ab unter drei Jahren bis zum Schuleintritt geboten.

Beratungsstellen, Behörden und Sozialdienste der verschiedensten Träger bieten allgemeine und fachspezialisierte Beratung und Unterstützung an. Von Erziehungsberatung über Ehe- und Paarberatung, Frauenberatung, Männerberatung, Sozialberatung und Familienbildung bis zu Elterntrainings, Frühstücksangeboten oder Kursen zur Geburtsvorbereitung reicht das Spektrum. In den Ferien finden spannende Ferienprogramme und -fahrten statt. So ist zum Beispiel „Spaß im Gras“, unser Zeltlager im Sommer an der Erft, seit Jahren ein kostengünstiges und beliebtes Ferien-Event. Konzerte und Jugenddiscos werden über das ganze Jahr verteilt veranstaltet.

Auch in Krisen und Notfällen steht ein umfangreiches und professionelles Netzwerk zur Verfügung. Kinderschutz wird bei uns großgeschrieben. Schon vor Einführung des Kinderschutzgesetzes gab es in Neuss das Projekt und Netzwerk „so früh“. Alle daran beteiligten Akteure und Netzwerkpartner setzen sich aktiv für Kinderschutz ein.

Das Jugendamt ist für den Bereich der Jugendhilfe in der Stadt Neuss im Rahmen der kommunalen Selbstverwaltung eigenverantwortlich zuständig. Es besteht aus dem Jugendhilfeausschuss und der Verwaltung des Jugendamtes.

Wir setzen uns dafür ein, dass Kinder und Jugendliche zu eigenverantwortlich handelnden, aktiven und sozial kompetenten Menschen heranwachsen können. Bedarfsgerechte und familienorientierte Angebote und Einrichtungen sowie eine kooperative und gut verzahnte Arbeit aller Akteure sind uns wichtig. Unter „Leben » Kinder und Jugend“ können Sie sich gerne einen ersten Überblick über die vielen Angebote, Dienstleistungen und Einrichtungen verschaffen.

Ihr Markus Hübner

Seite weiterempfehlen