übergeordnete Seite Sie sind hier: Startseite Leben in Neuss Kinder und Jugend Pflegekinder und Adoptionen

Pflegekinder und Adoptionen

Ein neues Zuhause auf Zeit oder für immer

Kinder brauchen Liebe, Zuwendung, Verständnis, Geborgenheit und Orientierung, um sich gesund entwickeln zu können.
Wenn die leiblichen Eltern ihre Erziehungsaufgaben für einen gewissen Zeitraum oder auf Dauer nicht alleine bewältigen, kann die Aufnahme des Kindes in eine Pflegefamilie die geeignete Hilfe darstellen.

Sie haben Interesse daran, ein Pflegekind in Ihrer Familie aufzunehmen?

Hier finden Sie alle nötigen Informationen rund um den Pflegekinderdienst.

Es gibt manchmal gravierende Lebensumstände, die dazu führen, dass sich Mütter oder Väter oder im Ausnahmefall das Familiengericht dazu entschließen, ein Kind dauerhaft zu anderen Eltern zu geben (mit allen Rechten und Pflichten). Eine Freigabe zur Adoption erfolgt natürlich erst nach intensiver Beratung durch das Jugendamt unter Abwägung aller Interessen und Möglichkeiten.

Unsere Adoptionsvermittlungsstelle vermittelt diese Kinder in geeignete Familien.

Wenn Sie sich mit dem Gedanken auseinandersetzen, ein Kind oder mehrere Kinder zu adoptieren, sind Sie bei uns richtig. Wir informieren und beraten Sie gerne.

Ausführliche Informationen zum Thema Adoption haben wir an dieser Stelle für Sie zusammengefasst.