Baumfällungen
Baumfällungen

Baumfällungen

Übersicht der vorgenommen und geplanten Baumfällungen

Baumfällungen

Nachfolgende Bäume müssen gefällt werden, da bei Kontrollen sicherheitsrelevante Mängel festgestellt wurden. Gemäß Bundesnaturschutzgesetz §39 erfolgen die Fällungen i.d.R. im Herbst/Winter,  zwischen 1. Oktober und 28. Februar.
(Zeitlich sortiert, die neuesten Meldungen erscheinen oben.)

Baumfällungen in 2018

Der erste Sturm des Jahres 2018 hat eine Fichte im Alten Stadtgarten in Schräglage gedrückt. Dadurch wurde der Wurzelteller in dem durchnässten Boden angehoben und hatte keine Verankerung mehr nach unten in den Boden. Die Fichte war daher nicht mehr verkehrssicher und wurde umgehend gefällt.

Ab Mitte Januar 2018 erfolgen an Straßen, Grünanlagen und Forstflächen nachfolgende Baumfällungen. Die sicherheitsrelevanten Mängel wurden bei der letzten Kontrolle festgestellt.

Bei der letzten Verkehrssicherheitsüberprüfung wurden am KGV Römerlager im Bereich des Galgenberges ca. 30 nicht verkehrssichere Bäume vorgefunden, die Mitte April entfernt werden. Eine Entfernung der Bäume ist unumgänglich, da diese beispielsweise Fäulnis, Risse, Stauchungen oder Brüche aufweisen.

Bei einer Vekehrssicherheitsüberprüfung wurden im Bereich des Reuschenberger Weges rund 30 nicht verkehrssichere Robinien vorgefunden, die ab dem 24. April 2018 entfernt werden. Die Fällung der Bäume ist unumgänglich, da die Stämme Fäulnis, Risse, undStauchungen aufweisen, zudem sind einzelne Baumkronen gebrochen.

Auf der Herbert-Karrenberg-Straße mussten zwei absterbende Bäume entfernt werden.

)Im Rahmen der regelmäßigen Kontrollen wurde festgestellt, dass eine Kastanie auf der Friedrichstraße am Eingang zum neuen Stadtgarten dabei ist abszusterben. Sie verzeichnet einen hohen Anteil an Totholz. An der Breite Straße Ecke Hesemannstraße ist zudem eine Linde von einem Brandkrustenpilz befallen. Beide Bäume werden in Kalenderwoche 25 gefällt und im Anschluss durch Nachpflanzungen ersetzt.

Straße

Hausnummer

Baumart

Bereich Stammdurchmesser (cm) in 1 m Höhe

Begründung

1

Burgstr.

6

Silber-Ahorn

60-80

Fäulnis

2

Grünzug Weckhoven Mitte

Nähe Bernhard-Lichtenberg-Str. 7

Eschen-Ahorn

40-60

Fäulnis

3

Grünzug Jülicher Landstr.

Hinter Einsteinstr. 130

Spitz-Ahorn

40-60

Rissbildung

4

Grünzug Jülicher Landstr.

Hinter Einsteinstr. 128

Douglasie

20-40

abgestorben

5

KSP Kasterstr.

55

Feld-Ahorn

20-40

Rissbildung

6

Bataverstr.

ggü. 503

Vogelkirsche

40-60

abgestorben

7

KSP Graf-Landsbergstr.

ggü. Bockholtstr. 92

Robinie

80-100

absterbend

8

KSP Graf-Landsbergstr.

ggü. Bockholtstr. 93

Robinie

60-80

Pilzbefall

9

Nixhütter Weg

125

Flatter-Ulme

60-80

Ulmensterben

10

Lutherstr.

15

Feld-Ahorn

20-40

Rissbildung

11

Schwarzer Weg

Nähe Tankstelle

Bastard-Pappel

60-80

absterbend

12

Landschaftspark Allerheiligen

Nähe Bolzplatz

Silber-Weide

60-80

absterbend

13

KSP Am Palmstrauch

Nähe Kinderzentrum

Berg-Ahorn

20-40

absterbend

14

KSP Am Palmstrauch

Nähe Kinderzentrum

Berg-Ahorn

40-60

absterbend

15

Rheinuferstr.

55

Esche

40-60

Fäulnis

16

Alemannenstr.

ggü. 42

Mehlbeere

60-80

Pilzbefall

17

Nordkanalallee

ggü. 96

Rosskastanie

80-100

Pilzbefall

18

Nordkanalallee

ggü. 106

Esche

40-60

absterbend

19

Röntgenstr.

ggü. Gutenbergstr. 7

Silber-Ahorn

40-60

Fäulnis

20

Fesserstr.

Ecke Weißenberger Weg

Berg-Ahorn

20-40

absterbend

21

Föhrenstr.

13

Traubenkirsche

20-40

Pilzbefall

22

Föhrenstr.

13

Traubenkirsche

20-40

absterbend

23

Konrad-Adenauer-Ring

Bahnüberführung

Wildkirsche

40-60

absterbend

24

Konrad-Adenauer-Ring

Bahnüberführung

Wildkirsche

60-80

absterbend

25

Heerdter Buschstr.

Parkplatz

3x Pappel

80-100

absterbend

26

Ricarda-Huch-Weg

Grünanlage

Ahorn

80-100

absterbend

27

Ricarda-Huch-Weg

Grünanlage

2x Birke

60-80

absterbend

28

Kita Römerstr.

ggü. 210

3x Kirsche

60-80

Kita Neubau

29

Kita Römerstr.

ggü. 211

3x Hainbuche

60-80

Kita Neubau

30

Kita Römerstr.

ggü. 212

Ahorn

60-80

Kita Neubau

31

Gesamtschule Aurinstr.

Aurinstr.

2x Feld-Ahorn

60-80

absterbend

32

Gesamtschule Aurinstr.

Aurinstr.

3x Erle

60-80

absterbend

33

Gesamtschule Aurinstr.

Aurinstr.

2x Weide

60-80

absterbend

34

ehemalige H.-Böll-Schule

Venloerstr.

Douglasie

80-100

Gebäudeschäden

35

Further Str.

119

Mehlbeere

40-60

Pilzbefall

36

Kleingartenanlage Westpark

Lövelinger Str.

Rückschnitte und Durchforstungen

37

Forstfläche Stingesbachauche

 

Pappelfällungen

38

Forstfläche Erprather Str.

 

Pappelfällungen

39

Forstfläche Nixhütter Weg

 

Pappelfällungen

40

Forstfläche Reckberg/Himmelsberg

 

Auslichtung

41

Alten Stadtgarten

 

Roteiche

Pilzbefall

Stand: 30. KW 2018 Straße

Hs.Nr. bei Baumart Bereich Stammdurchmesser (cm) in 1 m Höhe Begründung
1 Weimarer Str.  ab Poststr. 2. Baum links Schwedische Mehlbeere 45 cm Pilzbefall
2 KSP Feldstr. Nähe Nehringskamp 49 Rot-Eiche 50 cm Pilzbefall
3 Bonner Str.  157 Berg-Ahorn 50 cm Stamm Höhlungen, absterbend
4 Alter Stadtgarten Nähe Parkstr. 8 Rot-Eiche 70 cm Höhlungen, Pilzbefall, Fäulnis
5 Alter Stadtgarten Nähe Parkstr. 9 Rot-Eiche 125 cm Pilzbefall
6 Alter Stadtgarten ggü. Deutsche Str. 2 Rot-Eiche 90 cm Pilzbefall, Fäulnis
7 Alter Stadtgarten Nähe Kaiser-Friedrich-Str. 102 Rot-Buche 70 cm Pilzbefall
8 Alter Stadtgarten Ausgang Deutsche Str. ggü. Hsnr.2 Linde 70 cm absterbend
9 Alter Stadtgarten Nähe Herbert-Karrenberg-Str. 6 Robinie 50 cm absterbend
10 Aurinstr. Nähe Gesamtschule Esche 50 cm absterbend
11 Neusser Weyhe von Venloer Str. 700m rechts Birke 90 cm absterbend
12 Neusser Weyhe Nähe Buschausen 2b Birke 50 cm Kronenbruch
13 Christian-Schauerte-Str.  47 Birke 30 cm abgestorben
14 Neuer Stadtgarten hinter Stadthalle Silber-Ahorn 50 cm Pilzbefall, Fäulnis
15 Arboretum Parkbereich Hainbuche 100 cm absterbend
16 Arboretum Parkbereich Schwarz-Erle 30 cm abgestorben
17 Arboretum neben Linneplatz 22 Vogelkirsche 50 cm Pilzbefall, Fäulnis
18 Arboretum Parkbereich Esche 40 cm Stammrisse, Fäulnis
19 KSP Harffer Str.  hinter Spielplatzgelände 5 Pappeln 60-80 Fäulnis, Trockenschäden
20 Görresschule Schulgelände Ahorn 40 cm Schulneubau
21 ehem. Heinr.-Böll-Schule Schulgelände Douglasie 60 cm Gebäudeschäden
22 Herbert-Karrenberg-Schule Schulgelände Robinie 40 cm Kronenschäden
23 Herbert-Karrenberg-Schule Schulgelände Kirsche 20 cm Kronenschäden
24 Marie-Curie-Gymnasium Schulgelände Eibe 50 cm Schulumbau
25 Comeniusschule Schulgelände Zierkirsche 30 cm Kronenschäden
26 Gesamtschule Nordstadt Schulgelände Douglasie 50 cm Kronenschäden, Pilzbefall
27 Gesamtschule Nordstadt Schulgelände Eibe 40 cm abgestorben
28 Realschule Südstadt Schulgelände Birke 50 cm abgestorben
29 Nelly-Sachs-Gymnasium Schulgelände Eschen-Ahorn 85 cm Stammriss, Pilzbefall
30 Pestalozzischule Schulgelände Buche 50 cm Pilzbefall
31 Realschule Holzheim Schulgelände Eberesche 20 cm absterbend
32 Realschule Holzheim Schulgelände Eberesche 80 cm absterbend
33 Realschule Holzheim Schulgelände Eberesche 50 cm absterbend
34 Gymnasium Norf Schulgelände Baumhasel 70 cm absterbend
35 Gymnasium Norf Schulgelände Hainbuche 40 cm  absterbend
36 St. Andreasschule Schulgelände Birke 60 cm absterbend

37

Geschwister-Scholl-Schule Schulgelände 2 Birken 35 cm absterbend

38

Ulmenallee Wiese bei KSP Berg-Ahorn 40 cm absterbend

39

Kölner Str. 326 Hainbuche 50 cm abgestorben

40

Grimlinghauserbrücke ggü. 8 Robinie 50 cm Fäulnis

41

Arboretum Esche 80cm Fäulnis

42

Berghäuschensweg ggü. 171 Esche 40 cm Eschentriebsterben

43

Berghäuschensweg nähe Bushaltestelle Esche 40 cm Eschentriebsterben

44

Berghäuschensweg ggü- 127 Esche 45 cm Eschentriebsterben

45

Berghäuschensweg ggü. 187 Esche 45 cm Eschentriebsterben

46

Berghäuschensweg ggü. Ginsterweg Esche 40 cm Eschentriebsterben

47

Berghäuschensweg 280 Esche 50 cm Eschentriebsterben

48

Berghäuschensweg ggü. 203 Esche 35 cm Eschentriebsterben

49

Berghäuschensweg ggü. 169 Esche 45 cm Eschentriebsterben

50

Berghäuschensweg ggü. 239 Esche 40 cm Eschentriebsterben

51

Berghäuschensweg ggü. 209 Esche 40 cm Eschentriebsterben

52

Berghäuschensweg Bushaltestelle Esche 50 cm Eschentriebsterben

53

Berghäuschensweg 248 Vogel-Kirsche 75 cm Fäulnis

 54

Nierpark Pappel 70 cm Fäulnis

 55

Nierpark Berg-Ahorn 40 cm Rußrindenkrankheit

Baumfällungen in der 48. Kalenderwoche 2018

Ort / Straße bei Hausnummer Baumart Stammdurchmesser Begründung
Münsterplatz 15-17 Robinie 50 cm Pilzbefall
Neuer Stadtgarten / Rosengarten Rosskastanie 90 cm absterbend
Neuer Stadtgarten / Rosengarten Esche 40 cm Eschentriebsterben
Neuer Stadtgarten / Rosengarten Ro-Buche 80 cm Fäulnis
Alter Stadtgarten Esche 50 cm Eschentriebsterben
Norkanalallee nähe Alexianerplatz Eschen-Ahorn 50 cm Pilzbefall
Konrad-Adenauer-Ring nähe Stoffelsweg Sal-Weide 50 cm Zwiesel unsicher
Konrad-Adenauer-Ring nähe Stoffelsweg Sal-Weide 60 cm Schrägstand
Schabernackstraße ggü. Sudetenstraße Berg-Ahorn 30 cm absterbend
Plankstraße nähe Merowingerstraße Rot-Buche 70 cm absterbend
Plankstraße nähe Merowingerstraße Rot-Buche 70 cm Pilzbefall
Plankstraße nähe Salierstraße Silber-Ahorn 90 cm Ungleichgewicht in der Krone, Astabbrüche
Römerstraße nähe Kotthauserweg 15 Silber-Ahorn 125 cm Zwiesel unsicher
Konrad-Adenauer-Ring ggü. Rheydter Straße 186 Pappel 60 cm Schrägstand
Lüttenglehner Straße 64, Parkplatz Linde 50 cm Bauwerksschäden, Standsicherheit gefährdet

Baumfällungen in 2017

Straße Haus Nummer Baumart

Bereich Stammdurchmesser

(cm) in 1 m Höhe

Begründung
Nordkanalallee ggü. Hausnr. 88 Sommerlinde 80-100 absterbend
Berghäuschensweg 25 Spitzahorn 40 - 60 Pilzbefall
Am Röttgen Nähe KSP Volmerswerther Str. Roßkastanie 60-80 absterbend
Grünzug Erfttal Silberpappel 60-80 Pilzbefall
Rheydter Str. ggü. Friedhof Spitzahorn 20-40 Zwieselbruch
Augustastr. an der Bahnunterführung Bergulme 40-60 abgestorben
Augustastr. an der Bahnunterführung Holländische Linde 60-80 Pilzbefall
Gutenbergstr. Nähe Hausnr. 9 Silberahorn 40-60 Fäulnis
Jochen-Klepper-Str. 36 Feldahorn 40-60 Fäulnis
Jochen-Klepper-Str. 36 Traubenkirsche 20-40 Fäulnis
Linneplatz ggü. 10 Robinie 60-80 Pilzbefall
Lövelinger Str. Nähe Parkplatz Kleingartenanlage Roteiche 40-60 Zwieselbruch
Plankstr. Kreuzung Wolberostr. Bergeiche 20-40 absterbend
Plankstr ggü. 7-9 Spitzahorn 60-80 absterbend
Adolfstr. 38 Spitzahorn 40-60 Pilzbefall
Further Str. am Wolberobrunnen Sandbirke 40-60 absterbend
Berliner Platz Kreuzung Further Str. Spitzahorn 60-80 Pilzbefall
Flurstr. 25 Vogelkirsche 40-60 Pilzbefall
Grünzug Nehringskamp Vogelkirsche 40-60 Pilzbefall
Gladbacher Str. 334 Holländische Linde 60-80 Höhlungen
Rampenstr. Nähe Bahnhof Spitzahorn 80-100 Fäulnis
Rampenstr. Nähe Bahnhof Spitzahorn 80-100 Zwieselbruch
Rampenstr. Nähe Bahnhof Spitzahorn 40-60 Zwieselbruch
Neuer Stadtgarten R0ßkastanie 60-80 Pilzbefall
Neuer Stadtgarten R0ßkastanie 60-80 Pilzbefall
KSP Harfferstr. Abenteurspielplatz Silberweide 100-150 absterbend
Mittelstr. Ecke Wisselter Weg Silberahorn 40-60 Pilzbefall

Straße/Lage

Hs.Nr. bei

Baumart

Stammdurchmesser (cm) in 1 m Höhe

Begründung

Jahnstadion

Bereich Rasenplatz

Pappel

110 cm

eingefault

Jahnstadion

Bereich Rasenplatz

Pappel

 120 cm

eingefault

Jahnstadion

Bereich Rasenplatz

Pappel

110 cm 

absterbend

Hüsenstr

Bushaltestelle

Ahorn

110 cm

Gebäudeschaden

Hüsenstr.

Bushaltestelle

Esche

90 cm

Gebäudeschaden

Spielplatz Jägerstr.

Spielbereich

Schlehe

50 cm

Pilzbefall

Alter Stadtgarten

Nähe Schorlemer Str.

Blumenesche

60 cm

Pilzbefall

Christoph Probst Str

neben 9 a

Spitzahorn

75 cm

Riss im Stämmling

Oberstr.

vor 38

Robinie

63 cm

Pilzbefall

Erprather Str.

neben 122

Bergahorn

55 cm

Stammfäule

Peter- Loer- Str

vor 1

Roteiche

75 cm

Pilzbefall

Bataverstr.

Höhe KGV

Vogelkirsche

52 cm

Stammfäule

Bataverstr.

Höhe KGV

Vogelkirsche

33 cm

Schrägstand, Kopflastigkeit

Am Reckberg

Forststreifen

Roteiche

45 cm

Kronenbruch

Plankstr.

vor 24

Silberahorn

110 cm

abgestorben

Rembrandtstr

gegenüber 76

Hainbuche

22 cm

absterbend

Kaiser-Friedrich-Str

gegenüber 166

Roßkastanie

55 cm

Pilzbefall

Neuer Stadtgarten

bei Haus Obererft 58

Roßkastanie

67 cm

Pilzbefall

Neuer Stadtgarten

bei Haus Obererft 44

Roßkastanie

58 cm

Pilzbefall

Neuer Stadtgarten

bei Haus Obererft 84

Roßkastanie

70 cm

Pilzbefall

Neuer Stadtgarten

bei Haus Obererft 92

Roßkastanie

88 cm

Pilzbefall

Neuer Stadtgarten

bei Europaplatz

Roßkastanie

90 cm

Pilzbefall

Ulmenallee

bei Haus 16

Silberahorn

55 cm

Einwurzelung

Spielplatz Gnadentaler Allee

Spielbereich

Spitzahorn

35 cm

Pilzbefall

Spielplatz Hebewerk

Randbepflanzung

Hainbuche

28 cm

Stammfäule

Röntgenstr.

vor 12

Rotdorn

25 cm

abgestorben

Röntgenstr.

vor 6

Rotdorn

30 cm

abgestorben

Kaiser-Friedrich-Str.

 

Roßkastanie

 

Abbruch Starkast, Sachschaden

Kaiser-Friedrich-Str.

Roßkastanie Pilzbefall,
Stammfäule

Kaiser-Friedrich-Str.

Roßkastanie Pilzbefall,
Stammfäule

Jahnstadion

Pappeln, drei stark eingefault

Baumpflege auf Schulgeländen in 2017

aus Gründen der Verkehrssicherheit erforderlich
Fällung

 

Schule

bis Ende Februar 2017

Baumart

Ø in cm in 1 m Höhe

Begründung

Rückschnitt bis Ende April 2017

Theodor-Schwann-Kolleg      2 Stck.
Adolf-Clarenbach-Schule      1 Stck.
Ganztagshauptschule/Gesamtschule Nordstadt      2 Stck.
GGS "Die Brücke" 1 Stck. gew. Traubenkirsche 27 Faulstellen 2 Stck.
Christian-Wierstraet- & Mildred-Scheel-Realschule 1 Stck. Feldahorn 35 massiver Kronenschaden 10 Stck.
Marie-Curie-Gymn. Annostr 9 Stck. Eberesche 29 massiver Kronenschaden 4 Stck.
Hänge-Birke 84 absterbend, Faulstellen
Eibe 72 aufgrund von Baumaßnahme nach Bebauungsplan
Eibe 89
Bergahorn 49
Hainbuche 49
Hainbuche 49
Feld-Ahorn 58
Feld-Ahorn 127
Marie-Curie-Gymn. Jostenallee         4 Stck.
Barbaraschule         3 Stck.
Görresschule         1 Stck.
Kreuzschule & Martin-Luther-Schule 1 Stck. Kaukasische   Flügelnuss 101 Stammfäule 1 Stck.
Janusz-Korczak-Gesamtschule, Platz am Niedertor         1 Stck.
Dreikönigenschule 1 Stck. Spitz-Ahorn 59 Pilzbefall und Fäule im Stamm 2 Stck.
Comeniusschule 2 Stck. Schwarz-Erle 62 Pilzbefall und Fäule im Stamm 4 Stck.
jap.   Blütenkirsche 32 massiver Stammschaden
Alexander-von-Humboldt-Gymnasium 2 Stck. Eberesche 46 Pilzbefall und Fäule im Stamm  
Apfelbaum 29 abgestorben
St.-Konrad-Schule 1 Stck. Silber-Ahorn 102 Pilzbefall und Fäule im Stamm 2 Stck.
Pestalozzischule 2 Stck. Vogel-Kirsche 52 Pilzbefall und Fäule im Stamm  
Vogel-Kirsche 27 Pilzbefall und Fäule im Stamm
Sekundarschule Gnadentaler Allee 1 Stck. Schwarz-Erle 68 Pilzbefall und Fäule im Stamm  
Albert-Schweitzer-Schule 2 Stck. Schwarz-Erle 39 Pilzbefall und Fäule im Stamm 2 Stck.
Silber-Ahorn 89 Pilzbefall und Fäule im Stamm
Realschule Holzheim 4 Stck. Silber-Ahorn 106 Pilzbefall und Fäule im Stamm 1 Stck.
Eberesche 20 absterbend
Eberesche 79 Faulstellen in der Krone
Eberesche 51 Faulstellen in der Krone
St.-Stephanus-Schule Grefrath 1 Stck. Eberesche 35 Stamm- und Kronenschäden  
Schule "Am Wildpark"         1 Stck.
Gesamtschule "An der Erft" Aurinstraße         1 Stck.
Gesamtschule "An der Erft" Hahnenweg 1 Stck. Schwarz-Erle 32 Pilzbefall und Fäule im Stamm  
Kyburgschule 2 Stck. Eberesche
gew.   Traubenkirsche
33
72
absterbend
Pilzbefall und Fäule im Stamm
 
Gebrüder-Grimm-Schule 1 Stck. Feld-Ulme 15 absterbend 1 Stck.
St.-Andreas-Schule 1 Stck. Vogel-Kirsche 39 Pilzbefall und Fäule im Stamm 8 Stck.
Ganztagsrealschule Norf         1 Stck.
Gymnasium Norf 2 Stck.

gem. Esche

gem. Esche

99

173

Faulstellen in der   Krone
Fäule an Stamm und   Stammfuß

1 Stck.
St.-Peter-Schule 2 Stck. Hainbuche 27 absterbend 1 Stck.
Hainbuche 41 absterbend

Summe:   

37 Stck.

     

56 Stck.