Auch Bürgermeister Reiner Breuer hat gespendet.
Auch Bürgermeister Reiner Breuer hat gespendet.

Sternsinger im Rathaus

Rathaus gesegnet: Bürgermeister Reiner Breuer hat Sternsingerinnen und Sternsinger im Rathaus empfangen.

Auch Bürgermeister Reiner Breuer hat gespendet.

Stellvertretend für alle Sternsingerinnen und Sternsinger aus Neuss haben jetzt Kinder aus der Pfarrgemeinschaft Neuss-Mitte kurz vor dem kirchlichen Feiertag „Heilige Drei Könige“ das Rathaus gesegnet. Für Bürgermeister Reiner Breuer haben die rund 40 Jungen und Mädchen am Freitag, 4. Januar 2019, um 12 Uhr im Rathausfoyer gesungen. „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ heißt das Motto der 61. Sternsinger-Aktion. Seit dem Start der Aktion im Jahr 1959 ist das Dreikönigssingen inzwischen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. An der Aktion beteiligen sich Mädchen und Jungen als Sternsinger und zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in etwa 12.000 Pfarrgemeinden. Sie wird getragen vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).