Frühe Hilfen
© Bernd Libbach - Fotolia.com

Frühe Hilfen

Unterstützungsbedarf „so früh“ wie möglich erkennen
© Bernd Libbach - Fotolia.com

Die Geburt eines Kindes verändert vieles

Die Geburt eines Kindes bedeutet neben großer Freude immer auch eine Veränderung der Lebenssituation. Oft ist damit eine Verunsicherung und Belastung für die jungen Eltern verbunden. Manchmal sind sie mit den vielen neuen Aufgaben und Herausforderungen überfordert und brauchen Hilfe.

Damit aus dieser schwierigen Situation kein Nachteil und keine Gefährdung für die Kinder entstehen, ist es wichtig, Unterstützungsbedarf möglichst frühzeitig zu erkennen und schnell die passende Hilfe anbieten zu können.

Für Erzieherinnen, Ärzte, Lehrer, Netzwerkpartner …

Das soziale Frühwarnsystem ist ein Teil von „so früh“. Dabei handelt es sich einerseits um ein Netzwerk, das sich an alle Berufsgruppen richtet, die mit Kindern zu tun haben. Ob Hebammen oder Erzieherinnen, Ärzte oder Lehrer: „so früh“ beinhaltet Informationsangebote und konkrete Handlungsmaßnahmen für alle Menschen, die von Berufs wegen einen Unterstützungsbedarf bei Kindern wahrnehmen.

Für Eltern, Nachbarn, Freunde …

Gleichzeitig beinhaltet „so früh“ die so genannten „Frühen Hilfen“ für Eltern, die sich mit Ihren Kindern in schwierigen Lebenslagen befinden und Rat und Unterstützung benötigen. Ihnen soll schnell und unkompliziert geholfen werden. Aber auch Angehörige, Nachbarn und Freunde der Eltern finden bei „so früh“ wichtige Informationen und Kontaktadressen.

Für Jugendliche …

„so früh“ richtig sich nicht nur an Säuglinge und Kleinkinder, sondern auch an Schulkinder und Jugendliche bis 17 Jahre. „so früh“ bezieht sich in diesen Fällen nicht auf „früh“ im Sinne des Lebensalters, sondern meint frühzeitiges Reagieren, wenn ein Unterstützungsbedarf erkannt wird.

Ihre Ansprechpartnerin im Jugendamt:

Andrea Samaras
Jugendamt der Stadt Neuss
Rathaus, Eingang Michaelstraße 50,
41460 Neuss

Telefon: 02131 - 90-5321
Fax: 02131 - 90-2476
so-frueh@stadt.neuss.de

Im Internet finden Sie hier ausführliche Informationen über das soziale Frühwarnsystem der Stadt Neuss: www.so-frueh.de.

Jugendamt

Seite weiterempfehlen