Gefahrenabwehr

Die Gefahrenabwehr bildet den Kern der Feuerwehr den jedermann vor Augen hat, wenn er an Blaulicht und Einsatzhorn denkt. Hier werden an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr der operative Betrieb der Feuerwehr Neuss sichergestellt. Von der Planung des Personalansatzes über Aus- und Fortbildung bis hin zur Sicherstellung intakter Fahrzeuge und Unterkünfte sowie die Erstellung zukunftsorientierter Technikkonzepte laufen in der Gefahrenabwehr alle Fäden zusammen.

Ihre Ansprechpartner:

Leiter der Gefahrenabwehr:
Markus Brüggen
Tel:
                 02131 / 135 - 770
Fax:
                02131 / 135 - 890
E-Mail:          markus.brueggen@stadt.neuss.de

Geschäftszimmer der Freiwilligen Feuerwehr:
Stefanie Meisen
Tel:
                 02131 / 135 - 766
Fax:               
02131 / 135 - 890
E-Mail:
          stefanie.meisen@stadt.neuss.de

Wachdienst:
diensthabender Wachführer (wechselnd)
Tel:                 02131 / 135 - 860

Gebäudeunterhaltung, Dienstbetrieb:
Heinrich Lambertz
Tel:
                  02131 / 135 - 771
Fax:               
02131 / 135 - 890
E-Mail:
          heinrich.lambertz@stadt.neuss.de

Aus- und Fortbildung der Freiwilligen Feuerwehr:
Dennis Telaar
Tel:                  02131 / 135 - 772
Fax:                02131 / 135 - 890
E-Mail:          dennis.telaar@stadt.neuss.de

Technik:
Klaus Mund
Tel:                  02131 / 135 - 820
Fax:                02131 / 135 - 895
E-Mail:          klaus.mund@stadt.neuss.de

Seite weiterempfehlen