Neusser Sport-Ticker

Dies und das aus dem Bereich des Sports in der Stadt Neuss, kurz und knapp. Hier findet alles Erwähnung, was das Sportamt so mitteilen möchte, für interessant oder informativ hält oder auch aufgreift und festhalten möchte…

Ticker vom 14.01.2022:


+++ Am 26. Januar um 10:00 Uhr ist es endlich soweit: das LOC (Organisationskomitee der Special Olympics World Games Berlin 2023) wird die Host Towns der Special Olympics World Games 2023 offiziell verkünden. Jetzt heißt es: nochmal kräftig Daumen drücken für den Endspurt! +++

+++ Am 18. und 19. Januar ist ein Laufen unter Flutlicht auf der Ludwig-Wolker-Anlage nur bedingt, also auf der Finnenbahn, möglich; die DJK Novesia veranstaltet ihren 1. Novesia Werferabend! +++

Ticker vom 13.01.2022:


+++ Auch in den Schwimmbädern der Neusser Bäder und Eissporthalle GmbH, der Eissporthalle und im WELLNEUSS gilt ab dem 13. Januar 2022 die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW.  +++

Ticker vom 12.01.2022:


+++ Heimspiel der TG Neuss Tigers gegen die ChemCats Chemnitz am Samstag, 15. Januar 2022, um 17.30 Uhr in der Elmar-Frings-Halle. Die Stadt Neuss freut sich, "Sponsor of the Day" zu sein und Bürgermeister Reiner Breuer wird die Neusser Zweitligisten von der Tribüne aus anfeuern. Für Besucher gilt die 2G+ Regel; die TG Neuss bittet, entsprechend auch an die Personalausweise zwecks Einlasskontrolle zu denken. +++

+++ Der Landessportbund NRW gibt auf seinen Seiten einen guten Überblick bzgl. der neuen Coronaschutzverordnung: Neue Coronaschutzverordnung: Was gilt für den Sport? | Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. (lsb.nrw) +++

Ticker vom 10.01.2022:


+++ Glückwunsch an den HTC Schwarz-Weiss Neuss zu dem Klassenverbleib in der 1. Bundesliga West Hallenhockey Herren !!! +++

Ticker vom 04.01.2022:


+++ In dem Artikel „Leistungssport 2022 in Neuss“ sind die Termine der 1. Bundesliga West Hallenhockey Herren und 2. Bundesliga Nord Feldhockey Herren (HTC Schwarz-Weiss Neuss) sowie 2. Bundesliga Nord Basketball Damen (TG Neuss Tigers) veröffentlicht.

Ticker vom 28.12.2021:


+++ Heute erreichte uns eine Mail des 1. Vorsitzender des Neusser Schlittschuh-Klub e.V. – NSK, Herrn Ulrich Giesen anlässlich der im Dezember erfolgten Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen in Neuss:
„Wir möchten das bevorstehende Jahresende zum Anlass nehmen, uns bei Ihnen persönlich und allen Mitarbeitern des Sportamtes für die hervorragende Unterstützung bei der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft im Eiskunstlaufen zu bedanken.
Wir haben von der Deutschen Eislauf-Union, von den Meinungsmachern in dieser Sportart (wie intern. Preisrichter, Vertreter der Landeseissportverbände, Sportdirektoren, Trainer, Choreographen, Obleute usw.) und von vielen Sportlern – die alle bisher Neuss nicht auf ihrer Roadmap hatten – nur positive Kommentare und sogar individuelle Danksagungen erhalten.
Die Ausrichtung dieser Deutsche Meisterschaft hat sicherlich dazu beigetragen, die Stadt Neuss bekannter und populärer zu machen.
Danke für Ihre Unterstützung.
Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass Corona die Deutschen Meisterschaften im Synchroneiskunstlaufen am 26. und 27.3.2022 nicht zu sehr behindert.“
Die Sportverwaltung dankt herzlich!
Sonderseite zur Deutsche Meisterschaften 2022 im Eiskunstlaufen und im Synchroneiskunstlaufen=> https://www.nsk-neuss.de/dm2022-neuss +++

+++ In Ergänzung zu Coronaschutzverordnung NRW, in der ab dem 28. Dezember 2021 gültigen Fassung, teilt das Sportamt, aufgrund zahlreicher Nachfragen, ergänzend mit:

Bei der Sportausübung in Innenräumen, wenn sie nicht alleine, also ohne dass eine andere Person ebenfalls Sport ausübt, erfolgt, gilt 2G+. Dies gilt unabhängig davon, ob bei der Sportausübung eine Maske getragen wird oder nicht. +++