STADTRADELN in Neuss

STADTRADELN in Neuss

Schon Termin für 2019 vormerken: 14.06. - 04.07.2019

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreise zum  Schutz des Weltklimas. Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es darum möglichst viele Menschen für das Umsteigen und regelmäßige Radfahren im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Jeder Kilometer, der mit dem Rad anstatt mit dem Auto zurückgelegt wird, spart 142 g CO2-Emissionen ein. Neben dem Klimaschutzgedanken stehen beim STADTRADELN auch der Spaß am Radfahren, der Wettkampfgedanke und die lokale Radverkehrsförderung im Vordergrund.

Alle die in der Stadt Neuss wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim nächsten STADTRADELN im Juni 2019 mitmachen. Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin und jeder geradelte Kilometer zählen beim STADTRADELN, um für die Bedeutung und die Möglichkeiten des Radverkehrs zu sensibilisieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.stadtradeln.de/neuss.

In 2017 nahmen die Stadt Neuss und ihre Bürgerinnen und Bürger erstmals am STADTRADELN teil. 697 Teilnehmerinnen und Teilnehmer legten innerhalb der drei Wochen insgesamt rund 130.000 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei den Ausstoß von rund 18.500 kg CO2.

Auch in 2018 waren in Neuss wieder zahlreiche Radlerinnen und Radler am Start. Im Aktionszeitraum des STADTRADELNs legten 651 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 40 Teams insgesamt rund 157.000 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei den Ausstoß von rund 22.000 kg CO2.