Start-Up Markt Neuss

Wer in Neuss gründet, ist in bester Gesellschaft. Ebenso wie der Neusser Mittelstand ist auch die Neusser Gründungslandschaft sehr divers und bietet den unterschiedlichsten Branchen einen optimalen Nährboden. Die Zahl der Gewerbeanmeldungen wächst dabei stetig an. Waren es 2019 noch 398 Gewerbeneuanmeldungen, stieg die Zahl in 2020 auf 581 Anmeldungen. Im vergangen Jahr haben sich 614 Gewerbe in Neuss neu registriert.

Wie viele davon kennen Sie? Wie viele Produkte und Dienstleistungen „made in Neuss“ dürfen Ihren Alltag bereichern?

© Amt für WirtschaftsförderungAm 30.07.2022 fand der erste Neusser Start-Up Markt statt. An 32 Ständen hatten Besucher*innen die Möglichkeit, regionale Start-Ups kennenzulernen und mehr über die Neusser Gründungszene zu erfahren. Rund 300 interessierte Besucher*innen wurden im Zeughaus begrüßt und zeigten sich besonders von der Vielfalt und Kreativität der ausstellenden Start-Ups beeindruckt. Auch von den Start-Ups wurde das Event sehr positiv bewertet. „Es war richtig klasse! Ich hatte so viele spannende Gespräche und im Nachhinein noch viele Ideen zur Weiterentwicklung von Loribox“ beschreibt Manuela Dörr, Gründerin der Loribox, ihre Eindrücke vom Neusser Start-Up Markt. „Es war eine sehr schöne Atmosphäre und eine rundum gelungene Veranstaltung“ resümiert Miriam Riemer, Gründerin des Malzeit Studios.© Amt für Wirtschaftsförderung

„Mit dem Neusser Start-Up Markt möchten wir für mehr Sichtbarkeit der Gründungszene in Neuss sorgen. Die letzten zwei Jahre gab es pandemiebedingt nur wenig Möglichkeiten für Gründer*innen zum Netzwerken“ so Elena Tebbe, Projektmanagerin für Start-Ups/Existenzgründung im Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss. Dieses Ziel wurde gemeinsam mit einem engagierten Team erreicht. Die Stadt Neuss und Siju Samuelkutty, Gründer und Geschäftsführer des Start-Ups Kulister, veranstalteten den ersten Neusser Start-Up Markt gemeinsam. Unterstützt wurde das Vorhaben von tatkräftigen Sponsoren aus Neuss: Zupario, bank11, smive sowie der Sparkasse Neuss.

Der Start-Up Markt zeigte eindrucksvoll, wie divers die Neusser Gründungslandschaft ist. Ob 3D Druck, e-Sports, alpine Kulturgeschichte, zero waste, Medizin oder Influencer Marketing – die Besucher*innen hatten die Möglichkeit, regionale Start-Ups aus ganz verschiedenen Branchen kennenzulernen. Der Markt war von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und wurde fulminant mit einem Tanz des Dance Studios No Limits eröffnet. Ab 17:00 Uhr freuten sich die Besucher*innen über kurze Impulsvorträge von Neusser Gründer*innen. So berichteten Manuela Dörr, Gründerin Loribox, und Cosima Kissel, Gründerin NGM, über ihren Weg in die berufliche Selbstständigkeit. Dominic Schäfer-Elmayer, Leiter von Smive, setzte seinen Impuls zum Thema New Mobility und der Idee, Autos als Abo anzubieten. Christian Peitz, Product Owner Zupario, nahm die Besucher*innen zum Abschluss des Start-Up Marktes mit in einen Crashkurs über das Agile Arbeiten. 

Für das kulinarische Wohl der interessierten Besucher*innen sorgten der Eiswagen Franciamore und die Baguetterie Nicole. Auch für die Kleinsten waren beim Neusser Start-Up Markt willkommen: mit einer kleinen Spielecke und spannenden Ständen des Makerspaces der Stadtbibliothek der Stadt Neuss sowie der HABA Digitalwerkstatt wollten die Veranstalter auch Familien mit Kinder zum Besuch des Marktes anregen. Der Eintritt war kostenfrei, auch wurde keine Standgebühr von den Start-Ups erhoben.

Bei Fragen rund um den Start-Up Markt wenden Sie sich gerne an Frau Elena Tebbe (elena.tebbe@stadt.neuss.de; 02131-903112).

Start-Up Markt Neuss 2022 im Zeughaus – Wir waren dabei!

Ø Loribox

Ø Kulister Netzwerk

Ø Unique United

Ø Mein Speis

Ø HABA Digitalwerkstatt

Ø Mom Career

Ø Zupario

Ø Bank11/Smive

Ø Lungenzentrum Johanna Etienne KH

Ø New Generation Management

Ø Marco Iabichella

Ø CyberCamp

Ø CoWoNe

Ø ONEBRUSH

Ø GCI Unicorn Academy

Ø 3dFactory

Ø Makerspace Stadt Neuss

Ø 3D Print Novesia

Ø REDLINE FILAMENT

Ø Malzeit Studio

Ø Janalisan

Ø Otto hol Obst

Ø Tesoro-Verlag

Ø AlpiNEum

Ø Rot gegen Blau

Ø Dance Studio No Limits

Ø Lucia Gräfe

Ø Yogimotion

Ø Eiswagen Franciamore

Ø Baguetterie Nicole

Ø Sparkasse Neuss