Standort

Neuss liegt geographisch im Herzen des wirtschaftlich aktiven Europas; im Schnittpunkt historischer Handels- und moderner Verkehrswege; im Zentrum des Geschehens.

Diese bevorzugte Lage mit direkten Anbindungen an die weiteren regionalen Ballungszentren und an die benachbarten Benelux-Staaten hat hier eine Unternehmensstruktur geschaffen, die in ihrer Vielfalt die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten dieses Standorts dokumentiert. Neben diesen exponierten geographischen und logistischen Vorteilen profitiert die Wirtschaft in Neuss zudem von einem hochqualifizierten Mitarbeiterpotential im bevölkerungsreichen Nordrhein-Westfalen.

Neuss-Lage

Auf gute Nachbarschaft

Düsseldorf
5 km
Köln
45 km
Bonn
65 km
Dortmund
65 km
Aachen
70 km
Brüssel
220 km
Frankfurt
220 km
Amsterdam
240 km

Verkehrsanbindung

Alle Wege führen nach Neuss – und von dort in die ganze Welt. Ob Luft, Wasser, Schiene oder Straße: hier bündeln sich die Lebensadern moderner, effizienter Logistik. Seien es der internationale Rhein-Ruhr-Flughafen im angrenzenden Düsseldorf oder der Airport im nahen Mönchengladbach – Neuss verleiht Flügel. Sei es der großflächige Personen- und Güterbahnhof im Herzen der Stadt oder die Gleisanlagen bis hinein in die Gewerbegebiete – in Neuss läuft alles wie auf Schienen.

Karte Verkehrsanbindung Neuss

Autobahnen:

  • A 44/46 Aachen – Belgien / Niederlande, Düsseldorf-Wuppertal
  • A 52 Mönchengladbach – Venlo, Düsseldorf – Essen
  • A 57 Krefeld – Nijmwegen, Köln – Ludwigshafen

Stadtpläne: